Berlin Festival 2010

Die Bilder vom MELT! diesen Jahres haben recht lange auf sich warten lassen, deshalb jetzt endlich ein paar Bilder vom Berlin Festival 2010.

Ist alles mit dem iPhone 4 aufgenommen, also qualitativ nicht der Wahnsinn, aber immerhin kommt noch ne ganze Menge raus aus dem Teil trotz der Dunkelheit und der Lichtverhältnisse.
Dann sind ein paar Bilder mit der geniale App Hipstamatic gemacht welche den Bilder schöne alte Retroeffekte hinzufügt bzw. diese so ausschauen lässt.

Aber hier die Bilder:

Erster Blogbeitrag mit dem neuen iPad

So nun hat es mich auch erwischt und ich nenne ein Apple iPad 16 GB Wi-Fi mein Eigen. Ich hab tagtäglich mit den Geräten zu tun, da kann man sich irgendwann einfach nicht derer erwehren und schlägt dann doch zu.

Die ersten paar Tage mit dem Gerät sind überwältigend. Ich kenne ja schon viel vom iPhone, aber das Teil legt nochmal ne Schippe drauf. Schon allein das Schreiben mit der Tastatur ist ein Genuss gegenüber der des iPhones. Dann natürlich die Apps die alle größer dargestellt werden. Nicht zu vergessen die Apps die mit einem kleinen „+“ – Symbol versehen sind und daher den ganzen Bildschirm des iPads nativ ausfüllen ohne gestreckt zu wirken, was diese dann nochmal besser macht als die App fürs iPhone. Da wären z.B. Goodreader, WordPress, IM+, Twitter, Banking Apps.

Ich werd weiter fleißig testen und darüber berichten. Jetzt ist es ja auch wieder sehr komfortabel zu bloggen von unterwegs.

In diesen Sinne.